Buchenholzasche

...seit Jahrhunderten vielseitig einsetzbar

Asche

Seit Jahrhunderten schon wird Asche aus Buchenholz zu vielen Zwecken genutzt. Leider ist dieses tolle Allzweckmittel über die Jahre in Vergessenheit geraten. 

Um das alte Wissen wieder in die "neue" Zeit zu bringen, sammle ich auf diesem Blog allerlei Anwendungsmöglichkeiten, Links, Hinweise, Rezepte und Tips für was man Buchenholzasche so alles verwenden kann und wie man es genau macht.

Dabei sind einige doch erstaunliche Dinge, aber lest doch einfach selber und probiert es aus.

Wenn auch Ihr neue & alte Anwendungsgebiete für Buchenholzasche kennt, dann lasst es mich bitte wissen!

Achtung !!!

Auch wenn Buchenholzasche ein Naturprodukt ist, gelten dafür einige wichtige Warnungen:

Anwendung am/im Körper:

Bitte vorher mit kleinen Mengen einen Allergietest durchführen. Denn durch die ungewohnt rauen Partikel kann z.B. die Haut oder der Mundinnenraum mit Entzündungen und/oder Rötungen reagieren, welche Verbrennungen ähneln.

Anwendung im Haushalt:

Asche ist trotz des feinen Aussehens ein Schleifkörper. Zwar reinigt es wunderbar, kann aber manche Oberflächen auf Dauer schädigen. Bitte an einer kleinen  (unsichtbaren) Stelle testen.

Anwendung im Garten:

Nicht alle Pflanzen mögen Asche. Anfangs nur mit wenig Asche ausprobieren.

Sonstige Anwendung:

Grundsätzlich sollte man nur mit ganz kleinen Mengen ausprobieren und steigert diese nach und nach. Ausserdem dem gesunden Menschenverstand benutzen!

Woher beziehen?

Vielleicht geht es Ihnen wie mir: jahrelang suchte ich nach Lieferanten für Buchenholzasche. Aus der Not entstand eine Passion, denn immer mehr Menschen entdecken diesen alten Rohstoff wieder.

Meine Buchenholzasche ist aus reinem Buchenholz, welches aus heimischen Wälder  aus nach- haltiger und verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung gewonnen wird. Getrocknet, gut gelagert und unter idealen Bedingungen zum richtigen Zeitpunkt verbrannt. 

Auf ein Biosiegel wird von meiner Seite aus verzichtet, da dies für ein "Abfallprodukt" nicht wirtschaftlich ist. Ich bin jedoch so von der Qualität überzeugt, dass ich sie täglich benutze. Überzeugen Sie sich selbst, indem Sie eine Probe anfordern.

Meine Buchenholzasche gibt es in verschiedenen Qualitäten und Mengen.

Durch Selektion entstand eine sehr feine Asche, mein Premium-Produkt. Die normale Asche ist etwas gröber und kann einzelne kleine Kohlerückstände aufweisen.

Jetzt sogar als Limited EDITION mit Asche in einer kleinen Dose.

Zusammensetzung

Buchenholz ist ein Naturprodukt. Somit schwankt die Zusammensetzung von Baum zu Baum. Ausserdem ist die Hitze beim Verbrennungsvorgang noch ein wichtiger Aspekt. So kann man keine genauen Informationen zur Zusammen-setzung der Inhaltsstoffe von Buchenholzasche gewinnen.

Die wichtigesten Inhaltsstoffe sind:

  • Calcium
  • Kalium
  • Magnesium
  • Phosphor
  • Mangan
  • Aluminium
  • Eisen
  • Schwefel
  • Silizium
  • Zink
  • Kupfer
  • Nickel
  • Kalk
  • Schwermetalle (in geringen Mengen)

hier geht es zu meinem kleinen Shop:

zum umweltfreundlichen Shop

Bitte beachten:
Alle Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. 

Dennoch übernehmen  wir keine Gewähr oder Haftung für Schäden jeglicher Art, 

die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren.



   

  


Copyright © 2016. All Rights Reserved.


Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz